Heiko

 

DIVEMASTER

 

Da ich schon seit Jahren das Tauchen ins Auge gefasst habe und mittlerweile nicht mehr nur schnorcheln wollte, meldete ich mich nach meinem Ägypten Urlaub bei Dive4Fun zum OWD Kurs an. Diesen schloss ich dann im Mai 2007 in der Agger bei Gummersbach ab. Nachdem ich erfuhr das bei Dive4Fun regelmässig Tauchsafaris im Roten Meer gemacht werden, hab ich mich noch im Oktober 2007 für eine Safari an. Die Gelegenheit nutzte ich dann auch gleich um dort meinen AOWD zu machen. Im Juli 2008 folgte dann mein Rescue Diver. Dann nutzte ich die folgende Zeit und tauchte hauptsächlich in heimischen Gewässern und diversen Urlauben in Ägypten. Anfang 2010 meldete ich mich dann zum Divemaster Kurs an, den ich im April 2011 beendet habe.

Zum Abschuss möchte ich noch erwähnen, das von den viele Hobbys die in den letzten Jahren angefangen habe, das Tauchen geblieben ist. Da die Unterwasserwelt so vielfältig ist, wird ein Tauchgang auch nach vielen Jahren niemals langweilig.
Wünsche auch euch viel Spass bei diesem Hobby.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
am Daedalus Reef (Abu Kizan) Rotes Meer